Auf die VOReinstellung kommt es an

Die Debatte über den Datenschutz in sozialen Netzwerken ist in vollem Gange. Gemeinsam mit dem Foebud hat die Verbraucherzentrale Bundesverband eine Online-Petition für maximalen Datenschutz durch BenutzerInnen-freundliche Voreinstellungen bei der Anmeldung in Sozialen Netzwerken gestartet. „Privacy by Default“ heißt für die Nutzerinnen und Nutzer: Mehr Datenschutz – weniger Stress.

Über 11.000 Menschen haben die Online-Petition bereits unterzeichnet, doch dies sind noch nicht genug. Damit die Petition ein Erfolg wird, müssen bis zum 04.Dezember 50.000 Unterzeichnungen erfolgen. Wer mag, kann deshalb hier unterschreiben.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld