Video zur Landtags- LAN

Artikel von gruene-fraktion-nrw.de

Die 1. Landtags-LAN hat am 2. Oktober Gamerinnen und Gamer, Politikerinnen und Politiker und Interessierte zusammengebracht. Auf Initiative der Grünen Landtagsfraktion diskutierten sie über Spiele und deren Wirkung.

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet das Format „Eltern-Lan“ seit 2008 an, um Eltern die Perspektive von Gamerinnen und Gamern zu zeigen und das Ganze Medienpädagogisch zu begleiten. Wir wollten das Format in die Politik übersetzen und haben Landtagsabgeordnete verschiedener Fraktionen und professionelle zusammen mit Userinnen und Usern diskutieren lassen.

Arne Busse, Bundeszentrale für politische Bildung:

Wir haben sehr angeregt, sehr engagiert diskutiert, und ich war auch sehr überrascht über das professionelle, das qualifizierte Publikum, was wir hier vorgefunden haben.

Matthi Bolte, Netzpolitischer Sprecher:

Wir haben heute mit einen Beitrag geleistet, die Diskussion um Games auf eine sachliche, auf eine fundierte Ebene zu heben.

 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lU_vxTSIBTs&feature=player_embedded[/youtube]

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld