Erster Deutscher Diversity-Tag 2013

diversity01-GruppeBallons1

Zum 1. Deutschen Diversity-Tag 2013 haben Abgeordnete der Grünen Landtagsfraktion heute symbolisch bunte Luftballons fliegen lassen. Was überhaupt Diversity ist, Fakten zu Diversity und was wir GRÜNE tun um diese zu fördern, haben wir auf Postkarten notiert, die den Ballons angehängt waren.

Der Diversity-Tag rückt Vielfalt als Gewinn für unser Land und speziell für die Wirtschaft in den Mittelpunkt. Diese Initiative bestärkt die Entwicklung, dass immer mehr Unternehmen und Organisationen die Vorteile eines vielfältigen Personalmanagements erkennen. Im Wettbewerb um den besten Nachwuchs und qualifizierte Arbeitskräfte bedeutet ein erfolgreiches Diversity-Management heute einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Auch eine aktive Haltung gegen Diskriminierung und jede Form der Einschränkung von Vielfalt verbessert das Image eines Unternehmens nachhaltig. Gerade Nordrhein-Westfalen ist ein vielfältiges Land, das die Potenziale der Bürgerinnen und Bürger nutzen muss.

diversity6306_382549241851056_809963972_nMein Statement dazu: »Wir verstehen Vielfalt als Inspiration zur offenen Gestaltung unserer Gesellschaft. Das Internet bildet eine enorme Bandbreite unseres gesellschaftlichen Lebens ab und ermöglicht die Teilhabe aller Menschen an gesellschaftlichen Prozessen. Zugleich verstehen wir GRÜNE es als unsere Aufgabe, auch im Internet für Diversity zu werben und die Menschen in NRW von der gestaltenden Kraft der Vielfalt zu überzeugen.«

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld