Aktiv werden

Aktiv werden – GRÜN braucht Dich!

Wir GRÜNE sind die Mitmachpartei. Deshalb brauchen wir viele Mitmacherinnen und Mitmacher. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Du kannst Mitglied werden oder einfach so bei Veranstaltungen, Treffen oder Aktionen mitwirken. Du kannst bei der GRÜNEN JUGEND aktiv werden. Oder Du kannst GRÜNE Politik mit einer Spende unterstützen.

Mitglied werden!

Es tut nicht weh und was folgt macht Spaß: GRÜN werden geht ganz einfach. Unter gruene.de finden sich alle Infos. Du findest nicht alles super im Grünen Programm? Umso besser, wir brauchen immer Menschen, die was anders sehen, und bei uns gibt es viele Möglichkeiten zu diskutieren und GRÜNE Programmatik weiterzuentwickeln.

Reinkommen!

Wer nicht gleich Mitglied werden will, kann sich auch GRÜN in der Praxis anschauen. In Bielefeld geht das am einfachsten mit der Teilnahme an den offenen Vorstandssitzungen. Diese finden mittwochs um 18 Uhr statt, die genauen Termine gibt es auf gruene-bielefeld.de. Wer Interesse hat, ist willkommen, so einfach ist das bei uns. Und wer Ideen für eine AG, ein Projekt, eine Aktion oder eine Veranstaltung hat, sowieso. Öffentlich sind auch die Sitzungen der Ratsfraktion am Montagnachmittag.

GRÜNE JUGEND

Unsere Jugendorganisation ist die GRÜNE JUGEND. Wer noch nicht 28 Jahre alt ist, darf hier mitmachen. Die GJ ist jung, bunt, vielfältig – oder mit dem eigenen Verständnis: stachelig! Eine tolle Möglichkeit, Grüne Politik zu machen, oft jenseits der etablierten Gremien, meistens aktionsorientiert und vor allem niemals langweilig. Ich möchte meine Zeit in der GRÜNEN JUGEND nicht missen und kann allen nur raten: Mitmachen, ist super! Hier gibt’s die Website der GJ Bielefeld.

Spenden

GRÜNE Politik ist nicht käuflich, aber es gibt im Leben eben auch nichts umsonst. Ein Landtagswahlkampf kostet den GRÜNEN Kreisverband inklusive aller Kosten für zusätzliche Personalstunden, Aktionen, Promi-Diskussionen, Plakate und Info-Materialien zwischen 20.000 und 25.000 Euro. Aber auch die regelmäßige Arbeit in Form von Veranstaltungen, Foren usw. kostet viel Geld. Wer gute Politik macht, muss auch darüber reden können – deshalb freuen wir GRÜNE uns über jede Spende! Übrigens: Der deutlich größte Teil unserer Mittel kommt aus Mitgliedsbeiträgen und Mandatsträgerabgaben. Die staatliche Parteienfinanzierung macht nur 10-15% eines GRÜNEN Etats aus. Infos zu Spenden findet Ihr hier.

Willst Du mit mir gehen?

Du bist eine junge Frau und hast Lust auf Grüne Politik, aber noch nicht so richtig Ahnung, wie und wo du dich einbringen willst? Du möchtest ein wenig hinter die Kulissen schauen und wissen, wie die Grünen wirklich arbeiten? Vielleicht möchtest du dich mit erfahrenen Politiker*innen austauschen oder einfach mal politische Luft schnuppern, eventuell auch schon erste eigene praktische Erfahrungen beim Politikmachen sammeln? Hier gibt’s alle Infos zu unserem Programm für junge Frauen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

1 Kommentar

  1. Martin Steffan

    Guten Tag Hr. Bolte, ich habe mir mal Ihre Seite angesehen. Finde ich soweit gut und transparent. Eine Frage nur: Sie sprechen unten für den Erstkontakt zu den Grünen junge Frauen an. Aber wenn es ums Schnuppern an der Politik geht, ist doch jeder wichtig, der gerne mitmachen möchte, oder? Junge, Alte, Mittelalte und andere. Ist mir nur so aufgefallen. Viele Grüße Martin Steffan

    Antworten