Diese Woche (KW 21)

 Diese Woche habe ich erneut ein eher kleines Programm, weil während der laufenden Koalitionsverhandlungen schlichtweg relativ wenig passiert. Am Dienstag tagt zum ersten Mal die Spitzenrunde, Termine für die Fachgruppen liegen heute noch nicht vor.

 Dienstag ist vormittags Fraktionssitzung, bei der wir uns über den aktuellen Stand der Vorbereitung der anstehenden Verhandlungsrunden in dieser Woche austauschen werden. Neben diesem Schwerpunkt werden wir auch die Fraktionsarbeit insgesamt vorbereiten, also auch viele organisatorische Fragen besprechen. Am Dienstagabend bin ich beim Spargelessen des Bielefelder Vereins Gildenhaus e.V.

 Am Wochenende werde ich am Samstag bei der GRÜNEN JUGEND NRW im Rahmen des Demokratie- Seminars einen Input zum Thema „Direkte Demokratie – Einfallstor für Populist*innen, oder gesellschaftlicher Aufbruch?“ halten und dazu diskutieren. Sonntag und Montag findet Ihr mich in Detmold beim NRW-Tag, wo wir als Landtagsfraktion mit einem Stand präsent sind und über unsere Arbeit informieren. In den letzten beiden Jahren in Siegen und Bonn war das ganz schön, ich bin auch für einen NRW-Tag in OWL ganz optimistisch.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

1 Kommentar